Großbritannien

Zwei britische Universitäten schließen sich zusammen

Die Swansea Metropolitan University (kurz Swansea Met) wird sich mit Trinity Saint David, University of Wales zusammenschließen. Die Union der beiden walisischen Hochschulen wurde vom Bildungsminister von Wales, Leighton Andrews, unterstützt. Sowohl der Minister als auch der Rektor der neuen Institution, Professor Medwin Hughes, sind der Ansicht, dass die die beiden Hochschulen auf diese Weise finanziell widerstandsfähiger sein werden. Es geht, allerdings, nicht um Einsparungen, denn diese würden Zusammenschlüsse kaum mit sich bringen ist der bisherige Rektor der Swansea Met, David Warner, überzeugt. Administrative Abteilungen der beiden Einrichtungen werden trotzdem zusammengelegt. Die Swansea Met wird ihre Identität auch in Zukunft bewahren und so soll sich für die Studenten auch kaum etwas ändern. Bewerber werden sich auch in Zukunft getrennt an einer der beiden Universitäten bewerben. Die University of Wales wird auch integriert, wird allerdings geschlossen. Die Swansea Met wird in Zukunft offiziell Swansea Metropolitan University of Wales Trinity Saint David heißen.

Quelle: Times Higher Education

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s