Großbritannien

300.000 Bücher der Bibliothek in Oxford online verfügbar

Zum erstem Mal sind über 300.000 Bücher der Universitätsbibliothek in Oxford weltweit online verfügbar. Bisher standen diese Texte nur in den USA im Volltext zur Verfügung. Im März ist der Zugang weltweit möglich gemacht worden und seitdem haben Nutzer bereits fast 60.000 Downloads getätigt. Seit 2004 kooperiert die Bodleian Bibliothek mit Google im Bereich der Digitalisierung der Bücher. 2009 ist die Digitalisierung abgeschlossen worden und seitdem waren die Bücher via Google verfügbar. Jetzt ist der Prozess abgeschlossen worden, der sie auch über die Suchmaske der Universitätsbibliothek erreichbar macht. Der Urheberrechtsschutz der Texte ist jeweils bereits abgelaufen. Meist handelt es sich um Bücher aus dem 19. Jahrhundert.

Quelle: University of Oxford

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s