Großbritannien

Britische Universität bietet Stipendium für angehende Curryköche

Die englische University of West London vergibt vier Stipendien für Studenten die Köche für indisches Curry werden möchten. Indisches Curry hat sich in den letzten Jahrzehnten zum englischen Nationalgericht entwickelt und gegenwärtig fehlen Restaurants ausreichend Köche weil die britische Regierung die Einwanderungsbestimmungen verschärft hat. Anscheinend ist es schwierig junge Briten dazu zu begeistern Curryköche zu werden. Für eine andere Initiative, die 70 Ausbildungsplätze anbot, konnten lediglich 16 Studenten gefunden werden.

Quelle: BBC

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s