Australien

Australien will universitäre Sportwettkämpfe wie in Amerika

Sechs australische Universitäten haben sich an Swimming Australia, die australischen Schwimmsportvereinigung, gewandt um mit ihrer Hilfe ein Stipendien- und Sportwettbewerbssystem aufzubauen wie jenes in Amerika. Das US-amerikanische System, NCAA, gilt als Basis für den internationalen Erfolg der amerikanischen Schwimmer. In Überlegung ist auch die besten Schwimmtrainer des Landes verstärkt für das Training von australischen Schwimmern zu gewinnen. In letzter Zeit haben diese oft ausländische Schwimmer trainiert, oft weil dies besser bezahlt ist.

Quelle: The Australian (Abonnement notwendig)

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s