Großbritannien

Schottland könnte Studiengebühren wieder einführen

Die Anführerin der schottischen Labour Partei, Johann Lamont, hat angedeutet, dass sie bei der nächsten Wahl für die schottische Regierung die Wiedereinführung der Studiengebühren für untergraduierte Studien (BA, BSc etc.) befürworten könnte. In Schottland zahlen schottische wie auch europäische Studenten für diese Studien gegenwärtig keine Studiengebühren. Lamont will allerdings keine klassischen Studiengebühren einführen, sondern Absolventen … Weiterlesen

Großbritannien

Liberal Arts auch in England

Die um Südwesten Englands gelegene University of Exeter bietet einen Bachelor (BA) sowie integrierten Master (MLibArts) in ‚liberal arts‘ und damit diese in den USA beliebte Studienform auch außerhalb der Staaten. Der Fokus liegt wie bei den amerikanischen Vorbildern auf fächerübergreifendem kritischen Denken und auf den Human- und Sozialwissenschaften, wobei Studierende die Möglichkeit haben Sprachen … Weiterlesen

Kanada

Kanada: Studenten fühlen sich an Universitäten sicher und Karrierevorbereitung hängt von Größe der Universität ab

Eine Umfrage unter Studenten an Universitäten in Kanada vor einem Jahr ergab, dass sie sich an ihren Campen sehr sicher fühlen und dass die Karrierevorbereitung von der Größe der Hochschule abhängt. Nur mit Ausnahme der University of York, an der es wiederholt zu sexuellen Übergriffen und Raub kam, fühlten sich Studenten an sämtlichen Universitäten sicher. … Weiterlesen

USA

University of Michigan at Ann Arbour weiter weltweit top, wenn auch leicht zurückgefallen

Ein der besten öffentlichen Universitäten der USA, die University of Michigan at Ann Arbour, ist in der neuesten Ausgabe des Rankings von Times Higher Education auf den 20. Platz gekommen. Ähnlich den kanadischen Universitäten (siehe Artikel hierzu ebenfalls von heute) musste sich aber auch die Universität aus dem Mittleren Westen der USA mit einem leichten … Weiterlesen

Kanada

Kanadische Universitäten verlieren zwar international an Boden, aber nach wie vor sehr gut

In dem unlängst veröffentlichten weltweiten Ranking der britischen Times haben sechs der acht prominentesten Universitäten des nordamerikanischen Landes an Boden verloren. Geschuldet ist dies vermutlich den aggressiven Investitionen asiatischer Länder in ihre Bildungssysteme, meint Dr. David Naylor, Präsident der wohl renommiertesten Universität Kanadas, der University of Toronto (auch U of T genannt). „Stillstand bedeutet zurückzufallen“ … Weiterlesen

Kanada

22 kanadische Universitäten in den Jiaotong Top 500

Laut der neuesten Ausgabe des globalen Universitätsrankings der chinesischen Jiaotong Universität, zählen 22 kanadische Universitäten zu den besten 500 weltweit. Angeführt werden die kanadischen Institute von der University of Toronto an der 27. globalen Stelle. Die University of British Columbia folgt an 39. Stelle und dahinter McGill University (63) und McMaster University (92). In den … Weiterlesen

Australien

Melbourne weiter beste Uni Australiens

National Taiwan University hat die Ausgabe für 2012 ihres weltweites Ranking für Universitäten nach wissenschaftlichen Publikationen veröffentlicht. Die University of Melbourne ist darauf wieder einmal die beste Universität des fünften Kontinents und auf dem weltweit 35. Platz. Sie hat sich damit im Vergleich zum Vorjahr international um sechs Plätze verbessert. In Australien wird Melbourne gefolgt … Weiterlesen